Menu
RecyclingAKTIV & TiefbauLIVE 05. - 07. Mai 2022
Eine Veranstaltung der
Teilnehmer an dem Demoformat / Rundgang
Musterbaustelle Elektromobilität Rundgang 'Vom Abbruch zum Einsatz von gütegesicherten Sekundärbaustoffen'

Kurz Aufbereitungsanlagen GmbH

Ölgrabenstraße 9, 71292 Friolzheim
Deutschland
Telefon +49 7044 41824
Fax +49 7044 41091
info@kurzgruppe.com

Standort

  •   Multifläche Ost / F430

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 11  Recyclingtechnik (nach Maschinentechnik)
  • 11.05  Brecher

Brecher

  • 11  Recyclingtechnik (nach Maschinentechnik)
  • 11.07  Mühlen

Mühlen

  • 11  Recyclingtechnik (nach Maschinentechnik)
  • 11.13  Siebanlagen

Siebanlagen

Unsere Marken

Firmennews

Datum

Thema

Download

15.02.2022

Staatliche Förderung bei CO2-Reduktion

Sparen Sie jetzt bares Geld bei der Anschaffung neuer Aufbereitungstechnik mit besserer CO2-Bilanz.

Ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit steht die elektrische Aufbereitungstechnik, die wir als Vertretung von SBM Mineral Processing anbieten. Mit dem teil- bzw. vollelektrischen Antriebskonzept aller Brechanlagen in sämtlichen Gewichtsklassen, können Sie große CO2-Einsparungen erzielen. Die deutlich geringeren Emissionswerte machen die Anschaffung eines neuen Brechers attraktiv – und im Austausch mit einer alten Maschine können Sie sich eine staatliche Förderung sichern.

Wir erstellen für Sie eine Musterberechnung des Einsparpotentials, das durch den Kauf eines neuen Brechers entsteht und prüfen, ob eine Förderungsmöglichkeit besteht. Entscheiden Sie sich für den Neukauf, begleiten wir Sie bei der Antragstellung für die Förderung und stellen den Kontakt zu einem zertifizierten Energieberater her. Ein vom Energieberater bestätigtes Einsparkonzept ist die Voraussetzung für die Antragsstellung beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle.

Unser Experte Christian Jelich berät Sie gerne nach Ihrem individuellen Bedarf. Sie treffen ihn auf unserem Stand F430 im Freigelände auf der RecyclingAKTIV oder erreichen ihn per E-Mail an c.jelich@kurzgruppe.com.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Wir bewegen was – unter diesem Motto ist aus dem 1962 von Walter und Hildegard Kurz gegründeten Mineralölhandel inzwischen ein Familien-unternehmen mit 140 Mitarbeitern geworden. Neben dem Mineralölhandel bietet die Kurz Unternehmensgruppe individuelle Lösungen und einen umfassenden Service in den Bereichen Aufbereitungsanlagen, Baumaschinen, Spezial- und Schwertransporte, Nutzfahrzeugtechnik sowie der Straßenreinigung an.

Mit Sitz in Friolzheim zwischen Stuttgart und Karlsruhe ist Kurz ein zuverlässiger Partner für das Baugewerbe, die Gewinnungsindustrie und Recyclingbetriebe in Mittel- und Süddeutschland. Auch im Ausland, beispielsweise dem Senegal, beliefert Kurz Kunden mit Maschinen und betreibt außerdem einen Steinbruch in Nordrhein-Westfalen.

Als Fullliner in der mobilen Aufbereitungstechnik und Partner der Marken
SBM Mineral Processing, Arjes, Metso Outotec und Komplet ist die Kurz Gruppe Händler für Prallmühlen, Backenbrecher, Siebanlagen sowie Haldenbänder.

Mit einem eigenen, leistungsstarken Maschinenpark unterstützt Kurz bei den unterschiedlichsten Bauvorhaben. Egal ob Abbruch, große Erdbewegungen, Straßen- und Kanalbau oder Gewinnung – der Kurz Mietpark verfügt über mehr als 200 Baumaschinen zur Vermietung mit oder ohne Bedienpersonal. Auch Aufbereitungsanlagen gehören in das Mietportfolio der Unternehmensgruppe. Ein großer Fuhrpark für Spezial- und Schwertransporte gewährleistet eine schnelle, unkomplizierte Verfügbarkeit der Anlagen und Maschinen.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Gründungsjahr

1962